Die Nahrungserg√§nzungsindustrie boomt. L√§ngst ist nicht mehr nur der klassische Eiwei√üshake gefragt, sondern auch eine Vielzahl anderer Produkte, die einen schnellen Muskelaufbau versprechen. Creatin ist eines der wenigen Supplements, das wirklich einen nachweisbaren Effekt auf Muskelwachstum und Kraftsteigerung hat. Von dieser Wirkung m√∂chten nat√ľrlich auch immer mehr junge Menschen profitieren und greifen daher auf Creatin zur√ľck. Nun fragst du dich, ab welchem Alter man Creatin nehmen kann? Ich habe recherchiert und liefere dir die Antwort!

Kreatin ist ein k√∂rpereigener Stoff, der zur Versorgung der Muskeln mit Energie beitr√§gt. Generell wird davon abgeraten, im fr√ľhen Jugendalter schon Creatin einzunehmen. Generell kann man sagen, dass man bis zum 16. Lebensjahr besser auf Creatin verzichtet, daf√ľr aber das Training und die Ern√§hrung verbessert.

Quellen durchforstet

12

Deine gesparten Stunden

35

Lesern geholfen

2.379

Konnte ich dir helfen?

-Anzeige-

Kreatin Pulver: Meine Empfehlungen

Im Nachfolgenden stelle ich dir kurz zwei unterschiedliche Kreatin Pulver vor, die eine gute Wahl sind, falls du vorhast, Creatin zu supplementieren.

ESN Ultrapure Creatine Monohydrate - Hochwertiges Kreatin zu einem guten Preis

Creatin Monohydrat ist die wissenschaftlich am besten untersuchte Form von Kreatin. Du kannst von einer Supplementierung erwarten, dass du bessere Ergebnisse in deinem Training erzielen wirst. Das Kreatin von ESN wird in eigener Produktion in Deutschland hergestellt und unterliegt somit h√∂chsten Qualit√§tsanforderungen. Das Produkt enth√§lt reines Kreatin Monohydrat. Das Kreatin ist vegan und wird zu einem fairen Preis angeboten. Klicke auf das Bild, um den Preis auf Amazon zu pr√ľfen.

Reflex Nutrition Creapure Creatine - Kreatin in Creapure Qualität

Dieses Produkt enth√§lt Creatin in Creapure Qualit√§t. Creapure ist der Name vom Kreatin, das vom Unternehmen AlzChem hergestellt wird. Dieses Kreatin wird in Deutschland hergestellt und ist sehr rein und hochwertig. Creapure Kreatin wird in vielen Supplements verwendet. Dieses Kreatin ist etwas teurer, daf√ľr kannst du dir sicher sein, dass du sehr hochwertiges Kreatin kriegst. Klicke auf das Bild, um den Preis auf Amazon zu pr√ľfen.

Creatin ab welchem Alter - eine umstrittene Frage

Es gibt bisher keine wirklich stichhaltigen Studien dar√ľber, wie sich Creatin auf den jugendlichen K√∂rper auswirkt. Eine Fraktion √§u√üert, dass die k√∂rpereigene Produktion und das Wachstum gehemmt werden, w√§hrend andere Stimmen meinen, dass eine durchdachte Supplementierung ungef√§hrlich ist. 

Eine andere Frage ist, ob ein junger Mensch √ľberhaupt auf Nahrungserg√§nzung zur√ľckgreifen muss. In und nach der Pubert√§t ist der Hormonspiegel eines jungen Mannes optimal f√ľr Kraftsport. Auch die k√∂rperliche Regeneration ist auf dem h√∂chsten Level. Sobald du jetzt eine Hantel in die Hand nimmst, wirst du Muskulatur und Kraft aufbauen. 

Ern√§hrst du dich dazu noch mit ausreichend Kalorien und hochwertigem Eiwei√ü, werden deine Erfolge auch schnell sichtbar werden. Wof√ľr ben√∂tigst du jetzt Creatin? 

Die Frage, ab welchem Alter eine Creatin Einnahme sinnvoll ist, ist beinahe so hei√ü diskutiert, wie der Streit, ob ein zu fr√ľhes Krafttraining das Wachstum behindert. Die Wissenschaft geht heutzutage davon aus, dass Training mit moderaten Gewichten auch f√ľr Jugendliche in Ordnung ist.

-Anzeige-

Top Muskelaufbau Coaching!

Creatin ab wieviel Jahren? - Der nächste Schritt

In Wahrheit wirst du nach einem Jahr Training an ein Plateau kommen: Dein K√∂rper hat sich an die Trainingsreize gew√∂hnt und er entwickelt sich nicht mehr weiter. Jetzt ist es zum ersten Mal Zeit, an einigen Stellschrauben zu drehen. 

Mit Anpassungen im Training und der Ern√§hrung wirst du deinen Stillstand bald √ľberwunden haben und weiter Fortschritte machen. Nach zwei bis drei Jahren intensivem Krafttraining und passender Ern√§hrung kannst du √ľber Creatin nachdenken, um deine Leistung und Regeneration zu verbessern. 

Beginnst du erst jetzt mit der Einnahme, kann dein K√∂rper damit auch wirklich etwas anfangen, da Training, √úbungsausf√ľhrung, Ern√§hrung und Erholung optimiert sind und er nicht schon seit einigen Jahren an Creatin gew√∂hnt ist. Dann kann das Produkt bei einer sinnvollen Anwendung wirklich helfen.

Ab welchem Alter Creatin Einnahme - verstärkte körperliche Dysbalancen

Einen kleinen medizinischen Einwand zum Thema "Creatin ab welchem Alter" m√∂chte ich dir dennoch mitgeben. Ein junger K√∂rper erlebt wellenf√∂rmige Wachstumssch√ľbe, in deren Folge die Oberschenkelknochen und damit auch die Muskulatur dort wachsen. 

So entstehen leichte k√∂rperliche Dysbalancen, beispielsweise zwischen Rumpfmuskulatur und Extremit√§ten. Diese Ungleichheit kann fr√ľher oder sp√§ter zu Problemen f√ľhren. Durch Creatin kann dieser Effekt verst√§rkt werden. 

Kommen dann noch hohe Trainingsgewichte und eine schlechte √úbungsausf√ľhrung dazu, ist der Teufelskreis perfekt. Das wird nicht lange gut gehen. Auch eine schnelle Kraftzunahme sch√ľtzt dich nicht vor einer Verletzung.

Ab welchem Alter Creatin

Bei Jugendlichen wachsen die Oberschenkelknochen in Sch√ľben (Photo by Daria Tumanova on Unsplash)  

Creatin Einnahme zu fr√ľh - sch√§dlich oder nicht? 

Creatin ab wieviel Jahren? Eine Frage, die im Internet in einigen Foren hei√ü diskutiert wird. Diverse Hobbymediziner stellen Diagnosen oder √§u√üern andere krude Theorien. Ich habe im letzten Abschnitt schon einen kleinen, f√ľr mich nachvollziehbaren, Ausflug in die Diagnostik gemacht und m√∂chte es eigentlich dabei belassen. Da ich nicht Medizin studiert habe, bin ich nicht in der Lage, eine stichhaltige Einsch√§tzung dar√ľber abzugeben, welche Wirkungen eine zu fr√ľhe Creatin Einnahme hat.

Ich m√∂chte diese Frage daher auf einer anderen Ebene beantworten und sage ganz klar: Ja, eine zu fr√ľhe Verwendung von Creatin ist suboptimal - aber eher f√ľr Trainingserfolg und Disziplin  

Gerade jungen Leuten wird heute von Influencern erz√§hlt, dass Supplements der Schl√ľssel zum Erfolg sind. Diverse Nahrungserg√§nzungen sind auf jeden Fall sinnvoll und bringen dich voran, aber du ben√∂tigst sicher keine teuren Produkte, wenn du erst seit vier Wochen trainierst. 

In dieser Phase wirst du an Kraft und Muskulatur zulegen - egal was du tust. Versuche hier die Basics √ľber Training, Technik und Ern√§hrung zu erlernen, um dir ein gutes Fundament aufzubauen. Dein hoher Testosteronspiegel und eine Creatin Einnahme werden deine K√∂rperkraft ansteigen lassen. 

Es bringt dir aber nichts, wenn du 100 Kilo Kniebeugen schaffst, deine Ausf√ľhrung aber nicht optimal ist. Das f√ľhrt irgendwann zu einer Verletzung. Ob Creatin f√ľr dich in jungen Jahren nun k√∂rperlich sch√§dlich ist, kann ich nicht beantworten. Es schadet aber sicher deinem langfristigen Trainingserfolg, da die Fokussierung auf Supplements dich von den eigentlichen Grundlagen dieses Sports ablenkt.  

maximaler muskelaufbau

Achte erst auf eine gute Ausf√ľhrung und die richtige Ern√§hrung (Foto von Li Sun von Pexels)

Creatin Supplementierung - so dosierst du richtig

Bei der Dosierung von Creatin bist du immer gut beraten, dich an die Angaben des Herstellers zu halten. Es wird empfohlen, zwischen 3 und 5 Gramm Creatin pro Tag zu supplementieren. 

Bei einer √úberdosierung kann es schnell zu Symptomen wie Durchfall oder Bl√§hungen kommen. Generell empfiehlt es sich, Creatin morgens und nach dem Training mit kurzkettigen Kohlenhydraten (Fruchtsaft) einzunehmen. Der Zucker √∂ffnet die Muskelzellen, sodass das Creatin sich einlagern kann. 

Au√üerdem solltest du - egal ab welchem Alter du Creatin nimmst - auf eine ausreichende Fl√ľssigkeitszufuhr (zwei bis drei Liter) achten. 

Fr√ľher war es √ľblich, mit einer sogenannten Ladephase zu arbeiten. Hier wurden √ľber mehrere Tage hinweg 20 Gramm Creatin t√§glich genommen, um die Speicher aufzuf√ľllen. Anschlie√üend wurde √ľber vier bis sechs Wochen mit drei bis f√ľnf Gramm eine sogenannten Erhaltungsphase durchgef√ľhrt. 

Die Ladephase ist heute nicht mehr uneingeschr√§nkt zu empfehlen, da sie belastender f√ľr den K√∂rper ist und auch unangenehme Nebenwirkungen auftreten k√∂nnen.  

Heute ist sich die Wissenschaft sicher, dass auch eine Dauereinnahme von drei bis f√ľnf Gramm am Tag nicht sch√§dlich ist. 

In Trainingspausen oder in Phasen von leichterem Widerstandstraining ist es sicher sinnvoll, mit der Einnahme auszusetzen. Das spart nicht nur Geld, sondern stellt auch weiterhin die Wirkung von Creatin sicher. 

Je mehr dein K√∂rper an etwas gew√∂hnt ist, desto weniger wird er darauf reagieren. Versuche auch m√∂glichst viel Creatin √ľber deine Ern√§hrung aufzunehmen. Greife auf Fisch, Eier, Fleisch, H√ľlsenfr√ľchte und verschiedene N√ľsse zur√ľck - dann hast du bereits eine Grundlage.

Ab welchem Alter Creatin - beachte zuerst die Qualität

Bei allen Supplements solltest du unbedingt auf die Qualit√§t achten. Als Faustregel gilt, dass du mit Produkten aus Deutschland oder der EU immer auf der sicheren Seite bist, da sie strengere Auflagen erf√ľllen m√ľssen als Supplements aus den USA oder China. 

Niedrigere Preise kommen meist von billigeren Rohstoffen oder einer schnelleren Produktion, da Creatin vollst√§ndig im Labor hergestellt wird. Gerade der z√ľgige Produktionsprozess sorgt daf√ľr, dass bei der Herstellung R√ľckst√§nde und Verunreinigungen im Creatin verbleiben k√∂nnen. Diese vermindern nicht nur die Reinheit und Wirksamkeit des Produkts, sondern k√∂nnen auch wirklich gesundheitsgef√§hrdend sein. 

Das T√ľckische daran - du merkst es nicht, weder im Geschmack noch am Geruch. Investiere dein Geld daher lieber in ein teureres, hochwertigeres Produkt. Gerade bei Creatin gibt es viele Abwandlungen, die auf den ersten Blick verwirrend sein k√∂nnen. Als Einstieg eignet sich immer ein Kreatin-Monohydrat. 

Empfehlenswert ist auch Creapure. Dabei handelt es sich um einen Markennamen einer deutschen Firma, die besonders gutes und reines Creatin herstellt. 

Creatin ab welchem Alter? Ein Thema, das seine Berechtigung hat. Um einiges wichtiger finde ich aber die Frage nach der richtigen Qualität. Denke daran, dass du diese Nahrungsergänzungsmittel ein bis zwei Mal täglich zu dir nehmen willst. Sei es dir selbst wert und investiere ein paar Euro mehr.

Creatin sorgt f√ľr eine Wassereinlagerung in der Muskulatur. Damit steigt nicht nur dein K√∂rpergewicht, auch der Muskelquerschnitt scheint gr√∂√üer zu werden. Das ist aber leider nur eine optische Ver√§nderung, da die Muskulatur durch das Wasser praller aussieht.

Creatin ab wieviel Jahren - Abschließendes Fazit

Ab welchem Alter ist eine Creatin Einnahme denn nun sinnvoll? Wie so oft im Leben kann diese Frage nicht pauschal beantwortet werden. Fakt ist aber, dass auch Creatin kein heiliger Gral des Muskelaufbaus ist. Selbst einige Spitzensportler verzichten auf die Einnahme, da sie das Produkt nicht gut vertragen. 

In der heutigen Zeit √ľberspringen junge Menschen gerne mal ein paar Schritte, da durch die Reiz√ľberflutung mit Informationen, ein normaler und unbefangener Beginn mit Kraftsport fast nicht mehr m√∂glich ist. Durch die, bei Creatin teilweise berechtigten, Versprechungen sehen junge Leute in diesem Supplement ein unverzichtbares Werkzeug - sozusagen eine Abk√ľrzung zum Traumk√∂rper und maximalen Kraftwerten. 

Kraft - und Muskelaufbau ist nach wie vor ein Lernprozess, der auf dem "Try and Error" Prinzip basiert. Wer wei√ü, vielleicht funktioniert Creatin auch f√ľr dich nicht? Das hei√üt aber nicht, dass du nicht stark und muskul√∂s werden kannst. Leidenschaft und Herzblut schlagen jedes Supplement, wenn Training und Ern√§hrung stimmen. Erst wenn diese Komponenten passen hast du es dir verdient, Creatin einzunehmen. Und ich verspreche dir: Dann wirkt es auch!

Beitragsbild: Photo by HowToGym on Unsplash

Du möchtest endlich deinen Traumkörper erreichen? Dann starte noch heute mit deiner Transformation! (Anzeige)

Diese Fragen werden auch oft gestellt:

Wann sollte man Creatin zu sich nehmen?

Es spielt keine Rolle, wann genau man am Tag das Creatin zu sich nimmt. Es ist lediglich wichtig, dass man das Creatin täglich (auch an trainingsfreien Tagen) zu sich nimmt.

Kann man Creatin immer nehmen?

Ja, auf jeden Fall. Es macht sogar Sinn, t√§glich Kreatin zu sich zu nehmen. Kreatin muss √ľber einen l√§ngeren Zeitraum genommen werden, um seine Wirkung zu entfalten.

Wann und wie oft sollte man Creatin zu sich nehmen?

Am besten nimmt man Creatin täglich einmal mit einer Dosis von ungefähr 5 Gramm ein.

Autor des Artikels:



Joscha
Joscha

Es freut mich, dass du zu meinem Blog gefunden hast. Mein Name ist Joscha und ich habe den Blog Muskeln und mehr ins Leben gerufen. Mein Ziel ist es, dir bei deinem Training zu helfen und deine Fragen rund um die Themen Muskelaufbau, Ernährung, Supplements und Trainingsequipment zu beantworten.

Lass uns deine Meinung wissen!

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.