Quellen durchforstet

11

Deine gesparten Stunden

12

Lesern geholfen

1'785

Konnte ich dir helfen?

Protein Eis Rezept -Was ist das Besondere an Protein Eis?

Es schmeckt nicht nur fantastisch, es enth├Ąlt auch kaum Zucker. Parallel dazu hat die S├╝├čspeise jede Menge Eiwei├č zu bieten. Auf diese Weise muss man sich nach dem Training nicht mit einem Post-Workout-Shake zufrieden geben und kann sich stattdessen an einem Post-Workout-Eis erfreuen. In diesem Beitrag wird erkl├Ąrt, wie sich der eiskalte Snack ganz einfach zubereiten l├Ąsst, ohne dass daf├╝r exotische Zutaten oder eine teure Eismaschine zum Einsatz kommen m├╝ssen.

Protein Eis Rezept: Ganz individuell nach pers├Ânlichem Geschmack

Je nachdem wie die Rezepte angepasst werden, lassen sich damit immer wieder neue Varianten kreieren. Und sollte die Eismischung einmal zu s├╝├č sein, kann das Dessert auch mit herben Getr├Ąnken angereichert werden. Daf├╝r bietet sich beispielsweise Ingwersaft oder gr├╝ner Tee an. Naturbelassene Milchprodukte helfen dabei das Eis zu strecken oder ganz eigene Kreationen zu entwickeln. Die M├Âglichkeiten scheinen dabei unendlich zu sein und man kann der Kreativit├Ąt freien Lauf lassen.

protein eis selber machen

Probiere gerne auch mal neuartige Kombinationen aus. (Photo by Anh Nguyen on Unsplash)

Protein Eis selber machen: Verzicht muss nicht sein

Die meisten Menschen kennen nur zwei Optionen: S├╝├čes naschen und sich mit den daraus resultierenden Folgen in puncto Figurver├Ąnderung abfinden oder den K├Ârper definieren und daf├╝r verzichten. Wenn wir mal ehrlich sind, dann sind beide Varianten wenig zufriedenstellend. Zum Gl├╝ck gibt es eine dritte Option: Whey Protein Eis selber machen.

Umstellung auf die leckere Eis-Alternative

Zum Proteindessert gibt es allerdings Folgendes zu sagen: Geschmacklich reicht der Snack nicht an die Produkte, welche man aus der Eisdiele gewohnt ist. Die Konsistenz mag im ersten Moment etwas befremdlich wirken. Der Mensch ist jedoch ein Gewohnheitstier und schon nach kurzer Zeit d├╝rfte die figurschmeichelnde Leckerei als Alternative zu klassischen Eisbomben akzeptiert sein.

Tipp: Auch f├╝r Veganer geeignet: Whey Eis ist mit jedem Ern├Ąhrungsplan kompatibel. Selbst wenn eine vegane Ern├Ąhrung praktiziert wird, kann man Whey Protein Eis selber machen, da auf dem Markt auch entsprechende Produkte angeboten werden. Hinzu kommt, dass sich Proteinpulver Eis kinderleicht und blitzschnell zubereiten l├Ąsst. Die Gel├╝ste nach S├╝├čem k├Ânnen ohne schlechtes Gewissen befriedigt werden. Selbst wenn das Eis erst abends vor dem TV vernascht werden soll, gibt es keinen Grund ein schlechtes Gewissen zu haben.

-Anzeige-

Top Muskelaufbau Coaching!

Proteinpulver Eis - Whey Eis oder klassisches Eis: Was genau ist der Unterschied?

Der wesentlichste Unterschied bezieht sich auf den Zuckergehalt. Wer sich im Handel umschaut, findet Eisprodukte, welche stolze 25 Gramm Zucker auf 100 Gramm Eis enthalten. Da muss man kein Mathe-Genie sein um zu verstehen, dass sich eine derartige Bilanz negativ auf die Figur auswirkt. Wirft man stattdessen einen Blick auf entsprechende Eisprodukte welche mit Proteinpulver hergestellt wurden, reduziert sich der Zuckergehalt auf durchschnittlich 8,5 Gramm Zucker pro 100 Gramm Whey Eis. Dennoch schmeckt das Eis s├╝├č. Dies l├Ąsst sich auf die Zugabe von S├╝├čungsmitteln zur├╝ckf├╝hren. Darunter zum Beispiel:

protein eis selber machen

Handels├╝blicher Zucker ist eine wahre Kalorienbombe (Foto von Suzy Hazelwood von Pexels)

S├╝├čungsmittel weisen kalorienarme Eigenschaften auf, weshalb Protein Eis deutlich weniger Kalorien und damit auch reduzierte Kohlenhydrate vorzuweisen hat. Da bleibt nur noch die Frage offen, woher das Protein im Fitness Eis eigentlich kommt?! Dabei handelt es sich um Milcheiwei├č-Konzentrat, welches einen Proteinanteil von bis zu 80 erm├Âglicht. Dabei besteht das Konzentrat nur zu sechs bis acht Prozent aus Kohlenhydraten und enth├Ąlt einen Fettanteil von maximal sieben Prozent.

Es handelt sich also um eine perfekte Mischung, welche mit weiteren Zutaten erg├Ąnzt wird:

Das Resultat: Ein leckeres Protein Eis, welches in den Regalen von Biol├Ąden, Drogerien und Superm├Ąrkten zu finden ist. Diese Fertigeis-Mischungen haben allerdings auch ihren Preis, weshalb es ich anbietet ein Protein Eis Rezept auszuw├Ąhlen und ganz einfach selbst f├╝r die leckere Schlemmerei zu sorgen. Jeder kann Whey Eis selber machen und braucht daf├╝r auch keine Eismaschine.

Protein Eis selber machen: Der Klassiker mit Limone

Ideal f├╝r den Sommer ist eine Erfrischung mit leckerem Limonengeschmack. Das folgende Protein Eis Rezept beinhaltet die Zutaten f├╝r eine Portion. Alles was daf├╝r ben├Âtigt wird, ist etwas Proteinpulver, etwas Wasser und ein Shaker. Und so geht's:

Um das Proteinpulver Eis herzustellen, werden 35 Gramm des Limonenpulvers abgemessen und in einen Shaker gef├╝llt. Nun kommen 35 ml Wasser dazu. Jetzt hei├čt es kr├Ąftig sch├╝tteln, damit sich alle Kl├╝mpchen aufl├Âsen. Diese k├Ânnten sp├Ąter als st├Ârend wahrgenommen werden, weshalb auch ein Schneebesen zum Einsatz kommen kann.

Tipp: Wer auf Nummer sicher gehen will, f├╝llt Wasser und Pulver in einen Blender, um alles kr├Ąftig durchzumixen. Dabei entsteht eine leicht schaumige Konsistenz, welche das Eis sp├Ąter etwas fluffiger macht.

Die Masse wird nun in Eisw├╝rfelf├Ârmchen gef├╝llt. Wer hier f├╝r Abwechslung sorgen m├Âchte, findet im Netz zahlreiche Anbieter f├╝r skurrile Eisw├╝rfelformen. Die Form wird anschlie├čend ins Eisfach gestellt, wo das Proteinpulver Eis mindestens zweieinhalb Stunden gefrieren kann. Anschlie├čend k├Ânnen die Eisportionen aus der Form gest├╝rzt und in Dessertgl├Ąsern serviert werden. 

Wer eine gro├če Portion bevorzugt, kann Protein Eis selber machen und dazu ausgesp├╝lte und abgetrocknete Joghurtbecher verwenden. Diese weisen in der Regel ein Volumen von 125 Gramm auf. Daf├╝r braucht es 60 Gramm Proteinpulver mit Limonengeschmack und 70 ml Wasser. Die Zubereitungsart ist dieselbe: 

Beide Zutaten werden im Shaker, im Blender oder mit dem Schneebesen gut vermengt, in die Joghurtbecher gef├╝llt und f├╝r mindestens sechs Stunden ins Eisfach gestellt.

protein eis selber machen

Photo by Jessica Lewis on Unsplash  

Handelt es sich um einen kleinen Joghurtbecher mit einem Volumen von ca. 50 ml, sind 30 Gramm Pulver und 35 ml Wasser, sowie eine Gefrierzeit von vier Stunden ausreichend, um Proteinpulver Eis herzustellen. Dabei handelt es sich um ein sehr einfaches Protein Eis Rezept, welches mit wenigen Handgriffen umgesetzt ist. Wer es etwas anspruchsvoller und vor allem cremiger mag, findet im n├Ąchsten Protein Eis Rezept eine schmackhafte Variante.

Whey Protein Eis selber machen: Frozen Joghurt mit Zitrone und Minze

Whey Eis l├Ąsst sich auch mit frischen Milchprodukten herstellen und mit etwas Minze verfeinern. Das folgende Protein Eis Rezept enth├Ąlt Zutaten f├╝r eine Portion und ist blitzschnell zubereitet.

Diese Zutaten werden ben├Âtigt:

protein eis selber machen

Photo by Sara Cervera on Unsplash  

Und so geht's:

Zun├Ąchst werden die Minzebl├Ątter gewaschen, getrocknet und gehackt. Auch die Zitrone sollte gr├╝ndlich gewaschen und mit einem K├╝chenpapier getrocknet werden. Die Schale abreiben und die Zitrone halbieren, damit der Saft ausgepresst werden kann. Nun kommen alle Zutaten in den Blender und werden darin kr├Ąftig durchgemixt. Die Masse wird in Sch├Ąlchen gef├╝llt und f├╝r mindestens zweieinhalb Stunden ins Eisfach gestellt. Nach Ablauf dieser Zeit ist die Masse halb gefroren und damit etwas cremiger. Alternativ kann die Zeit auch verdoppelt werden, sodass eine feste Eiskonsistenz entsteht.

Selbstverst├Ąndlich l├Ąsst sich dieses Rezept individuell anpassen. Wer keinen griechischen Joghurt verwenden m├Âchte, kann auch auf folgende Zutaten zur├╝ckgreifen:

Die Portionsgr├Â├če und die Zubereitungszeit lassen sich ebenfalls individuell anpassen. Wird die Gefrierzeit auf zwei Stunden halbiert, entsteht eine halbgefrorene Joghurt-Kreation.

Whey Eis selber machen: Himmlisches Wassermelonen-Limonen-Eis

protein eis selber machen

Etwas exotischer und vor allem w├╝rziger wird es mit folgendem Rezept. Die Zutaten beziehen sich auf die Zubereitung f├╝r eine Portion:

Und so geht's:

Die Wassermelone wird in kleine St├╝cke geschnitten. Die Basilikumbl├Ątter waschen, trocknen und fein hacken. Proteinpulver und Wasser in einen Shaker geben und kr├Ąftig sch├╝tteln. Alternativ kann beides in einen Blender gegeben werden, um alles kr├Ąftig durchzumixen. 

Nun werden die restlichen Zutaten erg├Ąnzt und noch einmal alles gut vermengt. Die fertige Masse kann nun in Eisw├╝rfelf├Ârmchen gegeben werden. Die Gefrierzeit richtet sich nach dem pers├Ânlichen Geschmack. W├Ąhrend einige lieber eine sehr feste Eiskonsistenz bevorzugen, w├Ąhlen andere eine halbgefrorene Kreation.

Protein Eis selber machen: Leckeres Erdbeereisparfait mit Proteinpulver selber machen

Sofern gerade keine Erdbeer-Sasion ist, k├Ânnen nat├╝rlich auch gefrorene Fr├╝chte verwendet werden, um folgendes Rezept umzusetzen. Diese Zutaten werden f├╝r eine Portion Eis ben├Âtigt:

Tipp: F├╝r die Zubereitung bietet sich eine kleine Auflaufform mit den Abmessungen 29 x 20 cm an.

Und so geht's:

Die Erdbeeren waschen, mit einem K├╝chenkrepp trocknen und in feine Scheiben schneiden. Die Eier trennen und das Eiwei├č mit einem Mixer aufschlagen. Die Eigelb werden nun mit dem Proteinpulver vermengt und in einer Sch├╝ssel aufgeschlagen. Das geschieht solange, bis eine feste Konsistenz entstanden ist. Nun wird ein Topf mit Wasser auf den Herd gestellt und leicht zum Kochen gebracht. Die Sch├╝ssel auf den Topf stellen und warten, bis das Eigelb leicht erw├Ąrmt ist.

Achtung: Das Eigelb darf nicht fest werden.

Nun wird das Vanillepulver unter die Sahne ger├╝hrt und mit dem Joghurt oder einem anderen frischen Milchprodukt steifgeschlagen. Jetzt kommt die Eigelbmischung unter die Sahne und alles wird miteinander gemixt. Es folgen die Erdbeerscheiben und das Eiwei├č. Die Auflaufform mit Frischhaltefolie auslegen und die Masse darauf verteilen. Jetzt kommt die Auflaufform f├╝r mindestens anderthalb Stunden in das Gefrierfach. Das Parfait schmeckt am besten, wenn es nur halb gefroren ist.

protein eis selber machen

Photo by Jacek Dylag on Unsplash  

Protein Eis selber machen: Erdbeer-Schoko-Eis mit Whey Pulver

Besonders fruchtig wird es mit dem folgenden Rezept, welches sich aus Proteinpulver und Beeren zusammensetzt. Das Rezept bezieht sich auf die Zubereitung f├╝r eine Portion und setzt folgende Zutaten voraus:

Und so geht's:

Die Erdbeeren waschen, mit einem K├╝chenpapier trockentupfen und in kleine St├╝cke schneiden. Proteinpulver, Wasser, Blaubeeren und Schokostreusel in einen Shaker geben und kr├Ąftig sch├╝tteln. Wer eine cremigere Konsistenz bevorzugt, mixt am besten alle Zutaten in einem Blender. Die Masse wird nun in Eisw├╝rfelformen gegen und f├╝r mindestens sechs Stunden in das Eisfach gestellt.

Tipp: Um die Schokostreusel so zuckerarm wie m├Âglich zu halten, bietet es sich an Bitterschokolade mit einem hohen Kakaoanteil selbst zu raspeln.

Whey Protein Eis selber machen: Frozen Joghurt mit Beeren und Banane auf Whey Basis

protein eis selber machen

Hierbei handelt es sich um ein leckeres Protein Eis, welches mit einem Topping ideal abgerundet wird. Die folgenden Zutaten reichen f├╝r eine Portion:

F├╝r das Topping:

Und so geht's:

Die Banane zun├Ąchst sch├Ąlen und in feine Scheiben schneiden. Das Proteinpulver, die zweite H├Ąlfte der Banane, das Milcherzeugnis und das Erythrit in einen Blender geben und alles mixen. Die Masse wird nun in ein Gef├Ą├č gef├╝llt und f├╝r mindestens zwei Stunden in das Gefrierfach gestellt. Beeren, Kokosflocken und Banane in kleine W├╝rfel schneiden und als Topping zum Garnieren verwenden.

Tipp: Nach zwei Stunden ist das Eis stark gefroren. Wenn eine feinere Konsistent gew├╝nscht ist, das Gef├Ą├č einfach fr├╝her aus dem Eisfach nehmen.

Protein Eis selber machen - Tipps f├╝r ein gelungenes Proteinpulver Eis

Die nachfolgenden Tipps k├Ânnen dabei behilflich sein, das Protein Eis optimal abzurunden. Wer eine klassische Eisform nutzt, muss mit einer Gefrierzeit von sechs Stunden rechnen. Wer keine Eisf├Ârmchen zu Hause hat, kann auch herk├Âmmliche Fruchtzwerge-Becher nutzen. Alternativ besteht die M├Âglichkeit, Eisw├╝rfelformen zu verwenden. Wichtig ist, dass die zubereitete Masse nicht in Gl├Ąser gef├╝llt wird, da diese im Eisfach zerbrechen k├Ânnten.

Kr├Ąuter k├Ânnen nach Lust und Laune verwendet werden. So lassen sich alle Eisvariationen mit Basilikum-Bl├Ąttern, Ingwer-St├╝cken oder frischen Minzbl├Ąttern abrunden.

Auch in puncto Fl├╝ssigkeitzugabe kann nach Herzenslust variiert werden. Ob Ingwer-, Grapefruit-, Limetten- oder Zitronensaft: Hier sind der Kreativit├Ąt keine Grenzen gesetzt. Auch Teesorten bieten sich an, um Protein Eis zu verfeinern:

protein eis selber machen

Gemahlener Gr├╝ntee (Photo by Phuong Nguyen on Unsplash)

Auch Obstsorten lassen sich ganz nach Belieben verwenden, um Whey Eis selber zu machen. Zum Beispiel:

Sofern gerade keine Saison ist, k├Ânnen bestimmte Fr├╝chte auch in getrockneter Form zum Einsatz kommen. Damit wird dem Protein Eis ein extra Fruchtkick verpasst.

Das Verfeinern richtet sich ganz nach dem pers├Ânlichen Geschmack. Ob Limetten-Abrieb, Keks-St├╝ckchen, Schokostreusel, Zimt, Kokosflocken, Vanillemark oder gehackte Mandeln: Erlaubt ist, was gef├Ąllt.

Whey Protein Eis selber machen: Das sind die Vorteile

Das Protein Eis ist nicht nur ein ganz besonderer Leckerbissen, es bringt auch gesundheitliche Vorteile mit sich. Der hohe Eiwei├čgehalt ist vor allem bei Sportlern nach dem Training willkommen. Aber auch der geringe Zuckeranteil sorgt daf├╝r, dass es sich um ein gesundes Dessert handelt, bei welchem man ruhig mal ├Âfter zugreifen kann. Die einfache Zubereitung definiert einen weiteren Vorteil, da eine Eismaschine nicht erforderlich ist. Alles gute Gr├╝nde, um Protein Eis selber zu machen. Seite

Beitragsbild: Photo by Lindsay Moe on Unsplash

Du m├Âchtest endlich deinen Traumk├Ârper erreichen? Dann starte noch heute mit deiner Transformation! (Anzeige)


Lass uns deine Meinung wissen!

Deine Email Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.